Nützliche Informationen

Sie fühlte den kleinen Bruder

Sie fühlte den kleinen Bruder



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das kleine Mädchen der verstorbenen Moderatorin von Judith Hegedûs, Greta, erkannte bald, dass eine Veränderung in ihrem Familienleben zu erwarten war. Wie bereiten Sie sich auf die Ankunft Ihres neuen Babys vor?

Hegedыs Judit 37 Jahre Chefredakteur
Fйrje: Nagy Endre ist ein 42 Jahre alter Kommunikationsmanager
Gyermekьk: Gegrillte Bella 3,5 Jahre alte Schule

Seit 2005 ist Judit Moderatorin des MTV-Rundfunks, kennt aber möglicherweise auch den Budapester Regionalrundfunk, den Abendrundfunk und das European Unique Membrane Information Magazine. Kurz vor dem erwarteten Geburtsdatum teilte Judit uns und ihren lieben Lesern ihre Babyfreuden und Sorgen mit. Seitdem ist unsere Familie auf die Familie erweitert worden.- Ich würde denken, dass der Fliegenfänger bald entfernt werden würde, dessen Bauch rollte. Wie lange hast du gearbeitet und wie verlaufen deine Tage?
- Wir Fans haben Glück, denn im Sitzen sieht der Bildschirm nicht wirklich wie ein Bauch aus. Wir können bleiben, solange wir uns wohl fühlen, und natürlich, solange wir Bildschirmschoner sind. Da MTV meinen Status bei weitem berücksichtigt hat, habe ich den achten Monat praktisch gearbeitet. Zu diesem Zeitpunkt gab es Probleme in der Luft, die sich auf Ihre Sprache auswirken. Danach arrangiere ich die Ankunft von "New Kid" (wir haben uns noch nicht für einen Namen entschieden). Es entscheidet nur, wo wir schlafen, wie wir unsere Zeit teilen und wie wir unsere Kleinen teilen. Ich wurde ein bisschen langsamer, ich musste mich nicht beeilen und es war ein befreiendes Gefühl.
- Wie war es jetzt bei deinem ersten Termin?
- Obwohl mein Arzt sagt, dass ich denke, dass ich viel besser in Bezug auf die Hindernisse bin, hauptsächlich geistig, fühle ich mich aufgrund meines Alters zunächst schwerer. Ich habe ein sehr lebhaftes Leben geführt, dessen Folgen einen Eindruck auf meinen Körper hinterlassen haben. Wir sagen, wir lieben die Kindheit immer noch, aber das stimmt nicht ganz.
- Hatten Sie in Ihrer Kindheit eine absichtliche Veränderung?
- Nein, es gab immer etwas Wichtigeres: Arbeiten, Reisen, Leben ... ein wenig zentriertes Leben.
- Wie war deine erste Geburt?
- Schnell! Ich ging nur mit dem fünfminütigen Kojoten ins Krankenhaus. Wir waren in Feuer vertieft und der Junge war um eine Stunde draußen. Ich wurde in Hssgriad geboren, das Krankenhaus hatte 50 Grad. Es ist alles so schnell gegangen. Ich plane jetzt nicht weiter, ich hoffe, alles wird gut.
- War Papa ein Elternteil?
- Ja, tut mir leid. Während ich mich abmühte, schlief mein Sohn vor Stress ein. Ich weckte ihn auf, um das Croissant runter zu gehen, denn wenn ich nichts gegessen hätte, wäre ich definitiv krank. Als er zurückkam, dachten alle, ich sei geboren, gratulierten ihm und setzten mich ins Wohnzimmer. So konnte sie das Baby bis zur Premiere beobachten. Normalerweise fühlt es sich nicht einmal so an, als würde jemand seine Hand nehmen, aber er ist völlig beschämt.- Hast du dieses Mal routinemäßig Babys getötet?
- Ich habe jetzt nicht so viel Literatur gelesen, aber abgesehen davon wiederhole ich: Ich habe die gleichen Befürchtungen, ob es gesund wird, alles in Ordnung ist, was unser ganzes Leben ausmacht und natürlich kislбnyunk.
- Wie hast du ihr das Gulasch erzählt?
- Das ist eine interessante Geschichte: Ich war drei Wochen schwanger und ich war mir nicht mal sicher, wann Greta zu mir kam und sagte "sie ist ein bisschen Bauch". Er sagte auch, dass er ein Baby sein würde. Schließlich konnte ich es nicht leugnen und zugeben, dass es kein gutes Gefühl war, denn es hätte alles andere sein können.
- Haben Sie Strategien zur Verhinderung von Brüderlichkeit?
- Unser Baby hält es für selbstverständlich, dass der kleine Bruder mit uns schläft, und hat das Babyspielzeug bereits in unser Schlafzimmer gelegt, damit sie nichts verpassen. Bar freut sich sehr auf den kleinen Bruder, ein echtes 24-Unzen-Kind: Immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und jeden für sich. Als ich die Kätzchen für das Baby kaufte und die Tasche aus meiner Hand fiel, dachte Greene, ich würde sie oder das Babyspielzeug kaufen. Als ich klarstellte, dass er ein Idiot sein würde, war er sofort beleidigt. Er zog die kleinen Kleider aus und gab sie nach Nimis väterlicher Ermahnung am nächsten Morgen ordentlich zurück ... Wir wissen nicht, wie wir damit umgehen werden - und wir werden immer versuchen, in der gegenwärtigen Situation klug zu handeln. Wir sind oft bereit zu scheitern - das kleine Kind reagiert immer so dumm, wie man es erwartet.
- Wie viel nimmt Ihr Ehemann von der Aufgabenliste Ihres Kindes, können Sie mit Windeln rechnen?
- Beteiligt sich voll und ganz an Aktivitäten im Zusammenhang mit Kindern. Ein willensstarker Mann wie Iin, wir kämpfen viel, aber er ist ein super Vater! Obwohl ich ein sehr männlicher Mann war, war ich überrascht, wie sehr er sich um sie kümmerte: Baden, Windeln wechseln, sie zur Schule bringen, spazieren gehen und das Gemeinschaftsleben im Dorf führen.
- Welches ist das strengere?
- In den Grundlagen sind wir uns sehr einig, wir sind beide streng. In der Menge von Schokolade und Abendmärchen ist sein Vater nachsichtiger.
- Was ist Ihre größte Herausforderung bei der Elternschaft?
- Ein stabiler Gesundheitszustand und ein stärkerer Wille von uns sind unerwartet. Ich frage mich immer wieder, ob ich das gut mache, was ich gut mache.
- Haben Sie mit zwei Kindern die Chance, ein Programm für zwei zu starten?
- Die theoretische Gelegenheit ist da, aber bisher haben wir sehr wenig getan. Vielleicht hätten wir ein bisschen lockerer sein können und unserem Baby öfter trauen können.
- Sie haben erwähnt, dass das Baby noch keinen Namen hat - viel Zeit bleibt, um es herauszufinden.
"Etwas Besonderes an dem großen Namen, aber wir möchten nicht, dass er fremd klingt." Leider haben wir zwei unserer Lieblingsnamen verwendet, Greta Bella. Wir haben nicht weiter gedacht. Und jetzt sind unsere Ideen bei meinem Mann sehr weit entfernt. Wir fragten Gretha zurück, aber sie listete die Namen "Button", "Hoopoe" und "Warrior" auf. Im Moment sind wir also nicht schlauer geworden ...
- Wann können wir den Bildschirm wieder sehen?
- Früher im Jahr, aber mehr in einem Jahr. Ich mache es vom Stillen abhängig, aber vieles hängt davon ab, was die Veränderungen im Kanal bewirken. Ich werde Teilzeit arbeiten, damit ich mehr Zeit für die Kinder habe.
Nur drei Wochen sind seit dem Interview vergangen, als mein Handy klingelt und das andere Ende der Leitung Judiths Stimme anfeuert: Ich bin mit dem Baby zu Hause! Wie ist sein name - Ich frage neugierig. Genannt Flurra Borkbor und geboren am István Courthouse mit 2,95 kg am 26.02. Um 14:45 Uhr - Mutter antwortet. Soweit mir bekannt ist, verlief die Geburt nicht wie geplant, da das Baby kurz vor dem Termin erkrankt war und wir nur bei der Geburt mit Kaiserschnitt helfen konnten. Aber seitdem geht alles gut, Flurra schläft und ist bereit, an einem kleinen Drang zu lutschen.