Nützliche Informationen

Mutter AlcoholicPersonal History

Mutter AlcoholicPersonal History


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diesmal erzählten rund 400 Frauen ihre persönlichen Geschichten über die Natur und das Rückgrat der Mutter-Mädchen-Beziehung.

die Anmeldung eingereicht von Zsuzsa Rбcz нrу und Gedeon Richter Plc.., die sich schon heute von Müttern verabschiedet haben, haben es wieder einmal als faszinierendes Tabu empfunden: Das Bedürfnis nach absoluter mütterlicher Liebe und Akzeptanz reicht nicht aus, um von großen Frauen zu sprechen. Lesen Sie den Kommentar von Barbara Garai!
"Ich erinnere mich daran Ich renne die Treppe hinunterDer Boden flattert fast unter mir, mein Herz schlägt in meinem Hals, meine Brust ist schwer auf mir. Ich höre die Türen schließen, ich will Eisentore, Schlösser. Meine Füße sind schnell, sie tragen mich schnell, sie helfen mir, aber ich schaue weiter, weit über die Grenzen meiner Füße hinaus. Ich renne jetzt noch und Jahre später. Die Toten und die Hölle. Derjenige, den ich gleichzeitig liebte und hasste, der von den Stücken meiner Kindheit lebte und versuchte, ein Gleichgewicht zu finden, scheiterte und gab mir eine frühe Wahl für Erwachsene.
ha Ich schließe meine Augen, damit ich sehe vor mir. Taschen in der Hand in der Küche, Suppe gekocht, gebacken, gebacken, meine Favoriten, ausgepackt, zitternde Hände schütteln, auf meine Reaktion warten, lächeln und anfangen, wie eine normale Mutter auszusehen, alles ist wie. Heute ist es, und für einen Tag bin ich glücklich, entspannt, heute bin ich das Kind und ich wünsche ihm einen Tag. Es ist unmöglich, mit Süchtigen zu leben, ohne Opfer zu bringen. Du musst ein Stück deiner Seele geben, dein Herz. Indem du lehrst, was du liebst, wie du verschwindest, wie dir Tag für Tag die Menschheit ausgeht, lernst du die Fähigkeiten, die du nicht einmal brauchst. Wut, Schmerz, Enttäuschung, Hass. Jeden Tag, an dem du verlierst und kämpfst, füllst du die Regale deiner Seele mit uns und wenn du es zulässt, wirst du vollständig verschwinden. Sie können diese Fähigkeiten als Kind nicht lernen, Sie geben ihnen Ihre Unschuld und packen sie mit Ihrer Kindheit. Aber wer würde der Mutter der Mutter nichts geben?
Ich bin 11 Jahre alt, Meine Mutter bringt einen Kuchen zu meinem BettIch habe Geburtstag, ich bin 11 Jahre alt, als eines Nachts früh im Bad liegt, ich einen Brief auf meinem Kleiderschrank finde, sagt er will nicht leben, nimmt Medikamente, rettet, geht ins Krankenhaus. Йl. Ich weiß nicht, wie oft ich in unserem Leben einen Krankenwagen rufe, entweder weil er sterben will oder weil er nur die Last des Betrunkenen tragen kann. In diesen Fällen möchte ich dich nicht wecken, manchmal schläft er tagelang. Wenn er wach ist, schüttelt er sich. Der Krankenhausaufenthalt ist komplett unter der Woche. In den ersten Tagen kann er sich dort nicht selbst versorgen, da er hier nicht nett ist, nur ein Alkoholiker. Ich lege es hin, hör auf, schneide die Gummis ab. Sie fängt an, sich zu erholen, es tut ihr schrecklich leid, sie hat mir nie wieder gesagt, dass sie geheilt werden will, und ich auch. Ich werde dich bitten, es zu tun. Rehabilitation, ein paar Wochen, vielleicht einen Monat zusammen, allein, ohne Alkohol. Wir lachen viel. Ich rufe ihn jeden Morgen an, wenn ich nicht bei ihm bin. Mein Herz schlägt immer, nimmt die Luft in mich auf, hofft, wird aufgeregt, weiß, dass drei von ihnen klappern und zum Telefon greifen, Sie erleuchten mit einer fröhlichen Stimme. Okay, wir hatten einen klaren Tag. Dann nenne ich dich die Antwort, ich weiß, dass ich es wieder verloren habe, ich habe mich selbst verloren, zweimal, zwanzigmal, ich habe es verloren, ich bin wütend, ich hasse es, weil du es mit mir tust. Ich sammle es auf der Straße oder im Treppenhaus, ich muss die Tür öffnen, ich muss kommen, weil ich es nicht aus der Wohnung lasse, weil es trinkfertig ist. Achten Sie darauf, aber es lügt, trickst, stiehlt und betrügt. Ich kenne bereits die Verstecke in der Wohnung, ich kenne die Lügen, aber nichts ändert sich. Es ist nur Zeit und sie werden immer schlimmer. Sein Witz, sein Lächeln, sein Lächeln verschwinden. Wir lachen nicht mehr.
Kцzben Ich treffe einen Sohn, liebt, hilft sehr. In den letzten Jahren versuchen wir gemeinsam das Unmögliche, aber er gibt auf und bittet mich, die Hand meiner Mutter loszulassen, weil er sich nicht die Mühe macht, die Last zu tragen, er wird ängstlich. Ich bin nicht böse, sie kommen aus einer anständigen, netten Familie, und wegen mir, sie ist in einer geschlossenen Klasse, sie lebt in einer Wohnung voller Impotenz der Mutter. Was für mich natürlich ist, ist fantastisch für ihn. Aber es wird bleiben.
die Meine Mutter ist nicht da bei der Hochzeit, da ich sie nicht jeden Tag anrufe. Sie sind keine Ellbogen, Fersen, schreit ihn an. Wir wollen ein Baby, sagen die Ärzte, ich kann nicht, ich will es wirklich, obwohl ich Angst habe, welche Art von Mutter ich sein werde, ich fürchte, ich kann ihr nicht alles geben, was sie braucht, um ein glückliches Kind zu sein, ein glücklicher Erwachsener. Wir werden eine Babyflasche haben, bitte holen Sie ein letztes Mal meine Mutter, helfen Sie mir, ich möchte wirklich dieses Baby, passen Sie auf sich auf, Ihre Enkelin wird kommen, bei uns sein, eine Großmutter sein.
Wir werden am 4. Dezember sprechen Ich habe einen guten Tag, sie ist wach, ihre Stimme ist nett. Ich bin krank, es fällt mir schwer, die Schwangerschaft zu tragen, und es ist nichts mehr in mir, verdammt, ich rufe es aus, aber es geht nicht auf. Wir werden nie wieder sprechen. Am 8. Dezember stirbt er, viele Drogen und mehr Alkohol. Nach seinem Willen gibt auch seine Organisation den Kampf auf.
Also ein Jahr später, heute morgen Mein Baby liegt auf meinem BettNeben meinem Baby kam er im Morgengrauen heraus und verfolgte ihren Vater gänzlich. Er schlief, atmete sogar und war wunderschön. Sie füllen jeden Winkel meiner Seele, sterben sterben, das ist die heiligste Liebe. Ich sehe sie, ich weiß, alles wird gut. Ich bin in diesem Moment glücklich. "
Barbara Garai нrбsaDie diesjährige Arbeit hat sich als die schwierigste erwiesen. Es stellte sich heraus, dass wir uns in der Mutter-Mädchen-Beziehung nicht für Wespen entschieden haben, sondern für offenes Feuer. Es hat viele Geschichten gegeben, in denen Frauen für ihre geheimsten Familiengeheimnisse, Tabus, verehrt werden. Ihre Geschichten zeigen, welche Traumata wir durchmachen und verarbeiten können und dass die Verletzungen der Kindheit im Erwachsenenalter gesammelt werden können, Familiengewohnheiten und -muster geändert werden können. Unsere Autoren konnten ihr Schicksal mit großem Bewusstsein übersetzen und für die nächste Generation alles tun, um sicherzustellen, dass ihre Kinder und ihre Kinder das erhalten, was vielen verweigert wurde: die Gläubigen akzeptieren. Es ist eine neue Generation von Frauen aufgewachsen, die in unterschiedlichen Rollen als Mitarbeiterinnen, Mütter und berufstätige Frauen das Schicksal mit einem Bewusstsein verwandelt hat, das in den letzten Jahrzehnten kaum beispielhaft war. Der Übergang der Frauenrollen hat begonnen, - sagte die Spenderin Zsuzsa Rбcz.
Sie können die preisgekrönten Geschichten hier lesen, klicken Sie!


Video: Intervention: Jackie Is An Alcoholic Season 19. A&E (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kalei

    Du liegst falsch. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Jaivyn

    Ohhh, ich werde neue Talente stopfen

  3. Marsden

    Ja in der Tat. Also passiert es.

  4. Faukazahn

    I can suggest you visit the site, on which there are many articles on this issue.

  5. Taugami

    Entschuldigung für die Störung ... Ich verstehe dieses Problem. Sie können diskutieren. Schreib hier oder per PN.

  6. Vozil

    Ganz recht! Die Idee ist großartig, ich unterstütze sie.

  7. Whitcomb

    Stimmt dir absolut zu. In diesem ist und ist die gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.



Eine Nachricht schreiben