Nützliche Informationen

Familienkaserne: Warum trittst du nicht ein? Wenn du fünf Kinder hast ...

Familienkaserne: Warum trittst du nicht ein? Wenn du fünf Kinder hast ...



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich lebe jetzt seit einer Woche in der Familie, dank meiner Kinder, aber bis heute verstehe ich nicht, warum Brüder in der Lage sind, auch nur über die kleinsten Dinge zu stolpern ...

Die Scheune der Familie

Ich bin ein Kind groß geworden, und meine Mutter war im Morgengrauen vom Eis frustriert, als ich eines Tages meine beiden Kinder sah am unteren Rand der Aufbewahrungsbox. danke, aber bis heute möchte ich nicht verstehen, warum Brüder in der Lage sind, auch nur über die kleinsten Dinge zu stolpern - und was mehr ist, gegeneinander zu verhandeln, dass meine Kinder sich nie für ein Spiel bekämpfen werden, h Wir werden respektvoll und gnädig auf den Rest von uns warten und erst, nachdem sie ihn erhalten haben, werden uns Neid als unbekanntes Konzept bei weitem umherschweifen. Als Anfängerin kann sich Mutter vorstellen! In der Zwischenzeit geht es in unseren Häusern manchmal um Streitigkeiten darüber, wer, wann und warum etwas genommen hat, das die andere Person übersehen hat, und warum man es nicht zurückgibt, aber sofort. Die Aufregung zum Zeitpunkt des Ausbruchs ist bereits vorbei, und obwohl (!) ich mich überhaupt nicht beeile, die Kinder zu trennen, lasse ich sie ihre Streitigkeiten miteinander beilegen. Natürlich bedeutet nicht, dass ich im ersten Moment nicht in ihre Debatte eingreife, dass ich mir die Geschichten nicht anhöre, aber ich habe für einige Zeit aufgehört, mich als solche zu betätigen. (Ich werde jedoch weiterhin die Kontroverse über die Kontroverse entschieden verhindern.)

Warum habe ich mich so entschieden?

Der wichtigste Grund ist, dass ich Jin bin und sie andere sind. Aus diesem Grund reagieren wir mild auf bestimmte Situationen, und Streitigkeiten sind keine Ausnahme. Großer Junge schreit, Großer Schmollmund, Mittlere Türklingel, Faustlos und wütend, Kleinster Biss. Es ist nicht leicht, diese Verhaltensweisen als einen gemeinsamen, liebenswürdigen Nenner zu bezeichnen. Ich habe festgestellt, dass es in vielerlei Hinsicht keine gute Idee ist, Konflikten ein Ende zu setzen, wenn in der Rolle eines Erwachsenen Macht gespielt wird. Zum Beispiel hatten wir viel eher ein Baby, weil wir nicht das Bedürfnis hatten, eine Lösung für ihre eigenen Probleme zu finden, weil sie dort eine Mutter hatten und stattdessen eine kluge Entscheidung getroffen haben. Nun, es spielte auch eine Rolle bei meiner Entscheidung, dass ich ein Erwachsener bin und sie Kinder sind: Ich sehe die Welt so sehr, dass meine Lösungen nicht unbedingt in ihre Welt passen. Dies ist ein typischer Fall, als ich es wagte, Kaps und Fellow vorzuschlagen, mit dem gewünschten LEGO-Lichtschwert zu spielen, anstatt zu streiten. Felvбltva? Was für eine Idee! Anstatt zu versuchen, ein anderes Stück zu finden, das vor zwei Wochen herausgebracht wurde, wollten sie mir nur zeigen: : wir können uns vertreten, ihre Interessen immer mehr, sie erkennen die Verhaltensmotive von Kindern in ihrem Alter, die nicht damit aufhören sollten, Sofortige Störungen und Stromausfälle sind immer noch vorbei, obwohl Familienstreitigkeiten immer noch auf dem Weg sind, aber wir sind auf dem besten Weg, uns allgemein zu entschuldigen.
  • Super Junge
  • Alles, was Sie über die Geschwistererziehung wissen müssen
  • Anspruchsvolle Brüder - Müssen Sie lieben?