Andere

Grundlegende Wunden für die WundchirurgieZum Arbeiten mit einfachen Wunden

Grundlegende Wunden für die WundchirurgieZum Arbeiten mit einfachen Wunden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ist er gefallen, hat ihn erschossen, hat er geblutet? Müssen Sie schnell handeln und es tun? Um nicht konzeptionell zu sein und selbst wenn Sie den Prozess oft beschleunigen müssen, sollten Sie Schritte unternehmen, um ruhig und korrekt zu sein.

Die grundlegenden Schritte der Wundheilung

Stürze können jederzeit passieren: auf dem Spielplatz, zu Hause, bei der Großmutter oder auf dem Hof. Der Schlüssel, um kleinere oder größere Kampfwunden in Ihrer kleinen Gegenwart zu bekommen, ist: Wissen Sie, wie Sie mit einer lückenhaften Läsion oder einem lückenhaften Raum umgehen sollen? Und welche Art von Verletzungen nennen wir das? Berühren Sie die kleinere Körperoberfläche und dringen Sie nicht in sie ein, wenn Sie große, unauffällige Blutungen haben.
  1. Entspanne dich zuerst. Tiefe Luft, du wirst eine Schrotflinte treffen.
  2. Wasche deine Hände!
  3. Nun kommt die blutdrucksenkende Wirkung und im Falle der Heilung die Abkühlung! Bei kleineren Schnitten oder blauen Flecken lässt Sie die Blutung in der Regel in Ruhe. Sie können aber auch helfen: Üben Sie 5-10 Minuten lang leichten Druck auf den Blutungsbereich aus. Es ist wichtig, dass Sie und Ihr Kind ihre Überlebenden nicht betäuben, da der Verlust des frischen Gerinnsels erneut zu Blutungen führen kann. Wenn die Blutung nicht verschwindet, gibt es kein Märchen, konsultieren Sie einen Arzt, warten Sie nicht länger! Bei kochender Körperverletzung den betroffenen Körper sofort 10 bis 15 Minuten unter kaltes Wasser stellen!
  4. Für die Wundheilung müssen Sie alles vorbereiten, wenn die Bedingungen stimmen: ein Wattestäbchen, Desinfektionsmittel, Papiertuch, gefärbt, steril, in einen geeigneten Behälter geben. Schauen Sie sich die Verbände an, um sie steril zu machen!
  5. Waschen Sie die trockene Körperoberfläche, wenn möglich mit steriler isotonischer Kochsalzlösung. Bei kleineren Welpen ist das Leitungswasser natürlich auch großartig. Dadurch kann nichts in der nicht vorhandenen Wunde zurückbleiben (Gewebe, Schmutz). Die Verwendung von Seife wird nicht empfohlen, da sie die Wunde reizen, tropfen und maximal belasten kann. Das Eindringen von Benzin in die Wunde ist verboten: Es darf nur zum Reinigen der Wunden verwendet werden.
  6. Erleichtern Sie die kleine Verletzung für die Dauer der Verletzung, damit Sie bequem auf den Schaden zugreifen können, an dem Sie leiden.
  7. Mit einem Wattestäbchen die Wunde von innen nach außen reinigen! Verwenden Sie einmal ein Wattestäbchen und sammeln Sie den entstandenen Abfall in einem separaten Beutel.
  8. Wenn Sie es zur Hand haben, können Sie es mit einem Heilmittel heilen, trocknen und trocknen.
  9. Befindet sich die Wunde in einer Position, in der sie aufgrund ihrer mechanischen Abwehrkräfte abgedeckt oder die Warzen ferngehalten werden müssen, kann an dieser Stelle eine doppelt so große Wunde zur Wunde gelangen.
  10. Wenn während der Behandlung der Wunde oder einer anderen Körperflüssigkeit Blut vergossen wurde, spülen Sie diese mit einer Desinfektionslösung aus.
  11. Hände gründlich waschen.

Wofür auf jeden Fall ein Arzt benötigt wird…

- wenn Sie schwer betroffen waren oder schwerere Wunden hatten.
- Wenn die Blutergüsse stark bluten, überleben sie nicht.
- Wenn Sie eine Nähwunde benötigen.
- Wenn Sie vor einem Biss stehen.
- Wenn die Wunde sehr schmutzig ist, können Sie sie nicht leicht reinigen.
- Wenn Ihre Läsionen heiß, geschwollen oder schmerzhaft sind (Anzeichen einer Entzündung).
- Wenn das Baby eine Tetanus-Impfung erhalten hat und ein Risiko besteht.
- Wie stoppen wir die Blutung?
- Das Kind ist verletzt: Wann einen Arzt aufsuchen?
- Wie ihn zu trösten?
- Können Sie zweimal in der Wunde stecken bleiben?
- Zieh es aus oder zünde es an?
- Wunden und ihre Behandlung für Kinder
- Was ist mit dem Erste-Hilfe-Kasten der Familie?
- Übliche Wundbehandlungsmethoden, die nicht angewendet werden sollten
- Erbrechen in der Kindheit: Behandeln Sie es so!
- Wundbehandlung, Regeneration nach der Geburt
- Anzeichen einer Wundinfektion