Hauptteil

Also Englisch mit dem Baby!

Also Englisch mit dem Baby!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir zeigen Ihnen einige Methoden, mit denen Sie zuhause Englisch spielen können. Sie müssen kein Arabisch sprechen. Die Sache ist, du liebst die Sprache mit dem Kleinen.

Es lohnt sich, den Kleinen auch englische Wörter und Lieder zu sagen


Ich habe viele Eltern getroffen, die Englisch zu Hause mit ihren Babys lieben, weil sie wissen, dass es nützlich ist und ein Leben lang auf der Sprache ihrer Kinder aufbauen kann, aber ich weiß nicht genau, wie ich anfangen soll - welche Art von Englisch kann ein Baby? er spricht die Sprache - er kennt nicht die winzige Sprache der Krankenschwestern und er spricht keine englischen Sprichwörter und Kinderlieder.

Wie fange ich an?

1. Glauben Sie, dass Sie als Elternteil, Fühlen Sie sich frei zu singenSie können Ihr Baby auf Englisch sagen, Sie müssen kein Muttersprachler sein, um dies zu verwirklichen!
2. A Sprachliebe Geben Sie Ihrem Kind eine positive Einstellung zu der Sprache, die Sie sehen werden!
3. Versuche nicht zu unterrichtenDenken Sie daran, englische Minuten zu spielen!
4. Locker, natürlich nicht mit Gewalt, der Geschmack wird demnächst den kleinen behalten!
5. Trainieren Sie sich selbst: Finden Sie englische Sprüche und Lieder, die Sie aus ihrer authentischen Quelle hören können - lernen Sie diese! Wenn du dir sicher sein willst, kannst du sie verwenden, um dich zuerst zu stärken!
6. In kleinen Schritten mach weiter - jeden Tag für eine Weile! Es sind 10 Minuten am Tag, vielfach mehr!
7. Mach dir keine Sorgen, wenn du zuerst kein Feedback bekommst, es lohnt sich trotzdem Tagesgeschäft mit der Zunge geduldig warten! Während dieser Zeit des Sprechens ist er "nur" ein stiller Beobachter in seiner Muttersprache, dann versteht er die Anweisungen und hört einfach auf.

Ein paar praktische Tipps, bevor Sie Ihr Baby mit Englisch beginnen

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby keinen Hunger hat, eine saubere Windel hat, nicht müde ist und sich gut anfühlt!
2. Beginnen Sie mit kurzen Versen und passen Sie sich Ihrem Baby an! Wenn er etwas nicht mag, zwinge es nicht! Sie können es auch zu einem anderen Zeitpunkt versuchen.
3. Wenn Sie sich bei der Aussprache nicht sicher sind, hören Sie sich eine maßgebliche Quelle an, bevor Sie sie Ihrem Kind sagen.
4. Wählen Sie eine bequeme Position für Sie beide! Nehmen Sie es in Ihren Schoß oder legen Sie es vor sich auf Ihren Teppich!
5. Augenkontakt ist wichtig, sehen Sie Ihren Gesichtsausdruck, Ihre Lippen bewegen sich, berühren Sie Ihre Körperteile, sprechen Sie deutlich.
6. Vereinfachen Sie die Bewegungen von Reimen und Liedern für Ihr Baby, verwenden Sie Ihre Arme und Beine.
7. Suchen Sie nach weiteren visuellen Hilfsmitteln, die Ihnen das Verständnis erleichtern: Puppen, Bildkarten, Plüschtiere, Figuren und mehr.

Mit welchen Methoden fügen Sie die Sprache hinzu?

Da Kinder die Sprache - Muttersprache und Zweitsprache - beherrschen, ist es wichtig, dass Sprachliche Aktivität, Aktion in Aktion. Die Haupttätigkeit von Kindern ist das Spielen, daher lohnt es sich, dies mit dem Englischen zu verknüpfen.10 Es gibt keine Fremdsprachenentwicklung unter 10 Jahren, es ist eine komplexe Tätigkeit, bei der die Persönlichkeit des Kindes kognitiv ist und sich gemeinsam entwickelt die Muttersprache oder die Fremdsprache.

Eine einfache Methode zum Angeln

- Sagen wir, Lieder: Die erste und wichtigste Methode des Sprachunterrichts ist es, im Hintergrund englische Lieder zu hören oder die Kleinen selbst zu singen. Auf diese Weise können Sie unauffällig Trunkierungen und grammatikalische Strukturen erfassen.
- Mozgбs: Bewegungslernen ist eine der effektivsten Formen des Lernens. Machen Sie also auch die Aktivitätsbewegung! Ob Beifall oder Weinen im Leben Ihrer Eltern, der Rhythmus und Klang der Sprache hallt wider.
- Aktion, Manipulation: Rollen Sie die Kugeln, benennen Sie die Farben in der Mitte, singen Sie die Roula. Bilden Sie Würfel, zählen Sie sie! Stellt eure Sachen auf, sagt mir auf Englisch, was es ist!
- Beteiligung der Sinnesorgane: Je mehr Sinne das Kind durch sprachbezogene Inhalte erfährt, desto mehr behält es sein Gedächtnis, merkt sich leicht, sieht, hört und berührt Gegenstände. Verwenden wir farbige Bildkarten, Puppen, verschiedene Oberflächenobjekte!
- Etwas anderes tбrsalgбs: Reden wir mit dem Kleinen! Zuallererst können Sie uns sagen, wovon Sie sprechen, indem Sie baden, baden und die Namen der fünf Dinge auch auf Englisch aussprechen! Später, wenn er Ihnen so schnell wie möglich Feedback geben kann, wird er antworten.
- Mesйk: Wenn Sie Bilderbücher durchsehen, können Sie einfache, kürzere Geschichten auf Englisch für ihn lesen! Dies können taktile Bilderbücher oder Rassen sein, die Falten haben, sodass Sie nach Dingen suchen können, die verschwinden. Sagen Sie ihr zuerst die Wörter im Buch, und sie kann für immer längere Lehrbücher weitermachen.Rund um den Garten
Rund um den Garten,
Geht der Teddybär.
Ein Schritt, zwei Schritte,
Tickle dich da drunter.
(Wir wickeln unseren Babybauch mit unseren Händen,
in deinem Bauch flattern,
ein ende, zwei ende,
kitzle den Arm des Babys.)Hummel
Hummel, Hummel
Direkt vom Hof.
Hummel, Hummel
Fliegen unter deinem Arm.
(Wir benutzen unsere Finger, um das Baby zu kontrollieren,
wie eine biene,
Fliegen Sie unter Ihrem Arm hinein, kitzeln Sie.) Das sind Babys Finger
Da sind Babys Finger.
Das sind Babys Zehen.
Das ist Babys Bauchnabel.
(Wir zeigen die Finger des Babys,
lбbujjait,
kцldцkйt,
Weitere Informationen zum Autor finden Sie auf English Guide.com.Weitere Artikel im Portal zu diesem Thema:
- Wie können Sie Ihrem Kind helfen, seine englische Sprache zu entwickeln?
- Sprich mit mir auf Englisch!
- Sprachlehrer oder Pepa Schwein



Bemerkungen:

  1. Ronnell

    Was für ein rührender Satz :)

  2. Drue

    Nun ... und ein solches Urteil ist zulässig. Obwohl ich denke, dass andere Optionen möglich sind, seien Sie also nicht verärgert.

  3. Macbride

    Bemerkenswert, die sehr lustige Antwort

  4. El-Marees

    Es scheint mir eine großartige Idee zu sein

  5. Manton

    Was für ein erstaunliches Thema



Eine Nachricht schreiben