Nützliche Informationen

Nicht nur zum Spaß braucht man Bilder im Buch

Nicht nur zum Spaß braucht man Bilder im Buch



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine neue Studie ergab, dass die Illustrationen in den Bilderbüchern keinen primären ästhetischen Wert haben, sondern wesentlich zur Erzählung der Erzieher beitragen.

Nicht nur zum Spaß werden Bilder im Buch benötigtAn der Studie nahmen 41 Kinder teil und untersuchten mit Hilfe von Eye Tracking den Einfluss von Illustrationen in Büchern auf das Gedächtnis von Kindern. Die Studie wurde im Journal of Experimental Child Psychology veröffentlicht. Die Forschung Takács Zsуfia Katalin, Leiter und Forscher der ELTE PPK Forschungsgruppe für kognitive Entwicklung und Bildung Adriana G. Bus (VU Universität Amsterdam). Aus unseren Nachforschungen geht hervor, dass Illustrationen, die eng mit der Geschichte zusammenhängen, zum Verständnis der Kinder für den Text beitragen. Die Erzählung, in der sich die Illustration nicht auf das Glas der Geschichte bezieht, trägt weniger zum besseren Verständnis des Textes bei. Erst nach und nach abgebaut und dann aufgegeben, kommt nur bei älteren Kindern die Rolle der Illustration aus Sicht der Verglasung zu.
  • Was sollen wir für Schüler lesen?
  • Sind klassische Geschichten für heutige Kinder zu gruselig?
  • Was erzählen wir dem Baby?