Antworten auf die Fragen

Sag Hallo zur Tante!

Sag Hallo zur Tante!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir hassen es, uns an die bescheidenen Warnungen zu erinnern, aber wenn wir unser eigenes Kind nicht in eine ähnliche Situation bringen wollen, kann es böse Szenen geben. Wie gewöhnen wir uns daran, höflich freundlich zu sein?

Das Kind lernt leicht die richtigen Formen. Das Wichtigste ist, unsere Alltagssprache zu Hause, auch in alltäglichen Situationen, an die Standards anzupassen, die wir ihm beibringen möchten. Wenn Sie anfangen zu sprechen, ist es Zeit, aufmerksam zu sein. Es ist einfacher, wenn Sie die richtige Form an die Wand werfen. Wir müssen sie also nicht unterrichten, sondern nur ein gutes Beispiel liefern.

Im Laufe der Zeit lernen die Kinder, wie sie in sozialen Beziehungen vorgehen sollen


Leider ist es nicht mehr so ​​einfach. Oft wird aus gutem Grund sogar ein gut sprechendes Kind "erwachsen", wenn es muss. Je größer das Kind ist, desto entspannter ist die Situation. Der Elternteil glaubt, dass er oder sie qualifiziert sein wird, wenn sich sein oder ihr Kind nicht wie erwartet verhält. Obwohl viele dieser Situationen abwarten, ist es am besten, sie bereits mit Ihnen zu klären: Ich habe dem Kind das richtige Muster gegeben, ich mag die Situation nicht, aber ich liebe ihn und ich möchte ihm keine (ein wenig) unhöflicheren Unannehmlichkeiten bereiten. Abhängig von der kleinen Person, welche Methode gewählt wird. Das sanftmütigere, gehorsamere Kind, das danach strebt, den Standards zu entsprechen, wird uns mit den Höflichkeitsformeln folgen, wenn es die Wörter in der gegebenen Situation gibt. Vielleicht ist die Warnung "Danke an diese Dame" wirksam. Es ist ein Glück für uns, dass wir vorzeitig gebären: Tante Kati wird dorthin kommen und sich dann bei ihr für ihr Kommen bedanken. Lassen Sie in diesem Fall Ihre Begeisterung nicht nach, sagen wir zumindest: Oh, wir sind noch nicht dankbar. Geben Sie niemals ein trotziges Kind zur Welt, bevor es jemand anderes gibt, da nur Beläge, Wangenknochen und andere versteckte Dinge folgen können. Wir danken Ihnen und antworten stattdessen mit seinen Worten. Sobald du raus bist, weiß ich es. Lob dem Kleinen, wenn er nett war, antwortete er bedeutungsvoll. Ansonsten sag ihr, dass wir uns aufgrund ihres Fehlverhaltens verletzt haben, und entscheide, was wir als nächstes tun, nicht die Lautstärke oder die Nervosität, die zum Ziel führt, sondern die vielen Übungsmöglichkeiten. Und dafür ist genug Zeit: auf der Straße, an der Kasse, im Treppenhaus. Lassen Sie uns zu Hause lustige Babyszenen haben, in denen sich das Kind mit dem höflichen Charakter identifizieren kann. Stellen Sie keine dummen Fragen, wessen Kind höflicher ist. Es ist jedoch wahr, dass ein höfliches, gutmütiges und gut erzogenes Kind in jungen Jahren viele Erfolge haben kann.