Empfehlungen

Worauf können Sie sich nach einer Tasse verlassen?

Worauf können Sie sich nach einer Tasse verlassen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Anteil des Kaiserschnitts nimmt zu. Viele leben mit dem Glauben, dass sie weniger Geburten, Komplikationen und vorstellbare Folgen haben, wenn sie einen Kaiserschnitt anstelle einer vaginalen Geburt gebären. Mal sehen, was nach dem Kaiserschnitt gezählt werden kann.

Worauf können Sie sich nach einer Tasse verlassen?

Kaiserschnitt ist ein großer "Hit", in vielen Fällen eine wirklich lebensrettende Operation, aber es ist unnötig zu leugnen, dass es in viel mehr Fällen verwendet wird, als es gerechtfertigt wäre. Viele Frauen beauftragen einen Arzt, ein Baby mit Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Sie befürchten die Folgen einer vaginalen Geburt (insbesondere von hinten) und Schmerzen. Gleichzeitig rechnen sie ohnehin nicht mit einem Kaiserschnitt Bauch Mythen, die andere Organe betreffen kann, wirkt sich auch auf das Gewebe und den Bauch aus, selbst wenn sie mit dem modernsten chirurgischen Verfahren durchgeführt wird. vйrvesztesйggelNach der Operation muss sich die Mutter hinlegen, bekommt eine Infusion und in vielen Fällen ist es schwieriger, das Baby zu pflegen. diese kann das Stillen beeinträchtigen. Obwohl das Stillen kein Hindernis für ein erfolgreiches Stillen darstellt, kann die Tatsache, dass die ersten 8-12 Stunden der Unbeweglichkeit des Babys verstrichen sind, zu Stillschwierigkeiten führen. Die Milch beginnt in der Regel schneller als nach der Entbindung der Scheide. Aufgrund der Schmerzen in der Narbe und im Magen ist es viel schwieriger, eine bequeme Haltung zu finden, die für das Stillen unerlässlich ist. elhъzуdhat.A Umzug ist schmerzhaft: Narbenkopf, Bauchmuskel heilt nicht (obwohl er weder transparent noch terminiert ist). Es kann schmerzhaft sein, zu husten, zu lachen, zu heiligen. Oft berichten Mütter, dass sie über den Einschnitt nicht so fühlen, йrzйketlen Diese Körper sind voll von Körpern, Kribbeln. Manche Menschen denken über die Zeit nach, aber in anderen Fällen überleben sie ein Leben lang. Dies ist ein völlig normales Phänomen, und es kann beängstigend sein. цsszenцvйsek es kann nicht nur nach Kaiserschnitt auftreten, aber nach allen Bauchoperationen kann es sogenannte Bauchgummis geben. Dies kann mit schweren, anhaltenden Schmerzen einhergehen. Es wird oft als schmerzhafte sexuelle Angelegenheit bezeichnet, es als schwierig zu empfinden und mit einer anderen Bauchoperation zu behandeln. Dies ändert sich mit der guten Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, aber es ist auch wichtig, dass das Paar damit beginnt. Entspannung und allmähliche Anstrengung spielen eine wichtige Rolle bei der Regeneration: In der nächsten Schwangerschaft ist die Wahrscheinlichkeit eines neuen Kaiserschnitts viel höher, obwohl keine Anzeichen für ein Schweißen vorliegen. In Ungarn unterstützen nur wenige Ärzte und Institutionsprotokolle VBAC (vaginale Geburt nach Kaiserschnitt oder vaginale Entbindung). Und nach zwei Kaiserschnitten ist eine sehr schwere Drehung und viel Glück erforderlich, um eine unterstützende Mutter für Ihre vaginale Geburt zu finden. posttraumatischer Stress Währung: Die Geburt ist ein bedeutendes emotionales und psychologisches Ereignis im Leben aller Frauen. Mütter, die sich später nicht für einen Kaiserschnitt gerechtfertigt fühlen, berichten häufig von Enttäuschung, Traurigkeit, Misserfolg und einer Krise, insbesondere bei Frauen. Und dies kann viele Dinge beeinflussen: ein anderes Baby haben, Sex haben, stillen, ein Baby haben. Und natürlich für die Wertschätzung der Mutter, für kürzere oder längere psychische Gesundheit.
  • Immer mehr Frauen entscheiden sich für einen Kaiserschnitt und müssen aufgeklärt werden
  • Was sollen wir nach dem Kaiserschnitt zählen?
  • Schröpfen aus der Sicht des Babys



Bemerkungen:

  1. Vudolkree

    Es ist sinnlos.

  2. Gradon

    Danke für diesen Beitrag. Ich lese dich schon lange und mir gefällt alles.

  3. Nitis

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  4. Vallen

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen.

  5. Taunris

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Maile mir per PN.



Eine Nachricht schreiben